Schweizerische Todesursachenstatistik

Richtlinien für die ärztliche Bescheinigung der Todesursachen


Schweizerische Todesursachenstatistik

Download Publikation
(PDF, 60 Seiten, 584 kB)

Die vorliegende Broschüre richtet sich an Ärztinnen und Ärzte und enthält Richtlinien zum korrekten Ausfüllen der Sterbe- und Totgeburtkarte. Ausgangspunkt bildet die Einführung der ICD-10 (Internationale statistische Klassifikation der Krankheiten und verwandter Gesundheitsprobleme, 10. Revision) als neue Grundlage für die Schlüsselung der Todesursachen auf den 1.1.1995, die auch Änderungen im medizinischen Abschnitt der Sterbe- und Totgeburtkarte mit sich bringt. Zahlreiche fallbezogene Beispiele dienen zur Veranschaulichung. Im Anhang finden sich Abdrucke der Sterbe- und Totgeburtkarte und des Rückfrageformulars sowie eine Liste mit Beispielen von wahrscheinlichen bzw. unwahrscheinlichen Kausalfolgen.

Sprache DE
Weitere Sprachen FR , IT
Typ Publikation
Veröffentlicht am 01.12.1996
Herausgeber Bundesamt für Statistik
Thema Gesundheit
Preis* CHF  6.00
BFS-Nummer 144-0000
Erhebung, Statistik Statistik der Todesursachen und Totgeburten

 

Bestellen

Diese Publikation kann mittels Bestellformular (unter Warenkorb) bestellt werden.

Ermässigungen werden gemäss Gebührenverordnung für statistische Dienstleistungen (Art. 19 und 22) gewährt. Ansprüche können im Bestellformular unter „Nachricht“ angebracht werden.

 

* Preise exkl. MWST

 

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/kataloge-datenbanken.assetdetail.144-0000.html