Indikatoren der öffentlichen Kulturausgaben

Standardisierte Kennziffern 1990-1996


Indikatoren der öffentlichen Kulturausgaben

Download Publikation
(PDF, 44 Seiten, 274 kB)

Im kulturellen Leben der Schweiz spielt die Kulturförderung durch die öffentliche Hand eine grosse Rolle. Die 12 Indikatoren der öffentlichen Kulturausgaben beschreiben die Verteilung dieser Förderung auf Bund, Kantone und Gemeinden und vermitteln damit ein Bild des Engagements der verschiedenen öffentlichen Gemeinwesen. Die vorliegende Publikation analysiert die Ausgaben für Bibliotheken, Theater und Konzerte, Museen, Denkmalpflege und Heimatschutz, Medien sowie übrige, ausserhalb dieser Kategorien liegende Kulturförderung. Die entsprechenden Eckwerte werden jährlich analysiert. Informationsgrundlage sind die von der eidgenössischen Finanzverwaltung erstellten Rechnungen der öffentlichen Gemeinwesen. Die Studie deckt die den Zeitraum 1990 bis 1996 ab und gibt damit Einblick in die Entwicklung der Kulturförderung in finanziell schwierigen Zeiten.

Sprache DE/FR
Typ Publikation
Veröffentlicht am 01.12.1999
Herausgeber Bundesamt für Statistik
Thema Kultur, Medien, Informationsgesellschaft, Sport / Öffentliche Verwaltung und Finanzen
Preis* CHF  7.00
BFS-Nummer 110-9600

 

* Preise exkl. MWST

 

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/kataloge-datenbanken.assetdetail.110-9600.html