Seite drucken | Fenster schliessen
Statistik Schweiz
  • Share:
  • Facebook Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.
  • Google+ Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.
  • Twitter Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.
  • del.icio.us Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.
  • Pinterest Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.
  • Schliessen

Wahlen – IndikatorenParteienstärke

Gesamtschweizerische Parteistärken in %

Nationalratswahlen 1971–2015
Partei197119751979198319871991199519992003200720112015Differenz 2011 - 2015 
FDP121.822.224.023.322.921.020.219.917.315.815.116.41.31
CVP20.321.121.320.219.618.016.815.914.414.512.311.6-0.7 
SP22.924.924.422.818.418.521.822.523.319.518.718.80.1 
SVP11.19.911.611.111.011.914.922.526.728.926.629.42.8 
LPS12.22.42.82.82.73.02.72.32.21.9-> FDP-> FDP 1
LdU7.66.14.14.04.22.81.80.7***** 
EVP2.12.02.22.11.91.91.81.82.32.42.01.9-0.1 
CSP0.30.1 0.40.30.40.30.40.40.40.30.2-0.1 
GLP*********1.45.44.6-0.8 
BDP********* 5.44.1-1.3 
PdA / Sol.2.62.42.10.90.80.81.51.41.21.10.90.90.0 
Grüne (POCH, FGA, GPS)20.11.12.55.18.57.56.55.38.09.88.47.1-1.3 
SD / Rep.7.55.42.03.52.93.43.11.81.00.50.20.1-0.1 
EDU 0.30.30.40.91.01.31.31.31.31.31.2-0.1 
FPS****2.65.14.00.90.20.1*** 
Lega*****1.40.90.90.40.60.81.00.2 
MCR*********0.10.40.3-0.1 
Übrige1.52.02.83.33.23.32.42.41.61.72.22.40.2 

* keine Kandidatur

1) 2009: Fusion von FDP und LPS auf nationaler Ebene unter der Bezeichnung "FDP.Die Liberalen". Fusion von FDP und LP im Kanton Genf im Jahr 2010 und im Kanton Waadt im Jahr 2012. Im Kanton Basel-Stadt haben FDP und LP nicht fusioniert. Da die LP-BS Mitglied der „FDP.Die Liberalen Schweiz“ ist, werden die Listen der LP-BS auf gesamtschweizerischer Ebene der FDP zugeteilt.

2) POCH (1971–1991), FGA (1979–2007), GPS (1975–2015)

Abkürzungen der Parteien siehe "Definitionen" (linke Navigationsspalte)

BFS/Statistik der Nationalratswahlen





Parteistärken in %, nach Sprachregionen

Nationalratswahlen 2011 und 2015
 20112015
ParteiDFITotalDFITotal
FDP13.120.224.315.114.322.123.316.4
CVP11.513.420.312.310.214.920.111.6
SP17.623.216.818.718.421.116.118.8
SVP29.320.210.326.632.921.012.129.4
Kleine Mitteparteien2.61.5-2.32.41.5-2.1
GLP6.42.80.15.45.52.40.94.6
BDP7.00.80.35.45.21.10.24.1
PdA/Sol.0.13.61.20.90.13.40.50.9
GPS8.110.26.68.46.79.13.47.1
Kleine Rechtsparteien1.82.716.92.71.62.021.02.6
Übrige2.41.33.32.22.71.32.32.4
Total100.0100.0100.0100.0100.0100.0100.0100.0

2015: provisorisch

2011: Sprachregionen aufgrund der Ergebnisse nach Gemeinden berechnet; 2015: Sprachregionen aufgrund der Ergebnisse nach Bezirken berechnet.

D Deutschsprachige Schweiz F Französischsprachige Schweiz I Italienischsprachige Schweiz

BFS/Statistik der Nationalratswahlen


Tabellen zum Herunterladen (1919-2015)

Weitere Tabellen zum Herunterladen - erhaltene Stimmen, Gemeinde- und Bezirksergebnisse - der Nationalratswahlen 2015 finden Sie unter "detaillierte Daten".

Dokument / Objekt Titel Periode
Nationalratswahlen: Stärke der Parteien. Download (XLS). Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet. 54 KB   Nationalratswahlen: Stärke der Parteien
(je-d-17.02.02.03.01)
Bundesamt für Statistik BFS
1919-2015
Nationalratswahlen: Stärke der Parteien nach Kanton. Download (XLS). Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet. 234 KB   Nationalratswahlen: Stärke der Parteien nach Kanton
(je-d-17.02.02.03.02)
Bundesamt für Statistik BFS
1971-2015
Seite drucken | Fenster schliessen