Seite drucken | Fenster schliessen
Statistik Schweiz

Wahlen – IndikatorenDie Frauen bei den Wahlen - Bundesebene

Sie finden auf dieser Seite:

  • Informationen zur Repräsentation der Frauen auf Bundesebene, also im Bundesrat, im Ständerat und im Nationalrat.   
  • Excel-Tabellen zum Herunterladen mit der Mandatsverteilung nach Parteien, Geschlecht und Kantonen bei den National- und Ständeratswahlen seit der Einführung des Frauenstimm- und -wahlrechts auf eidgenössischer Ebene im Jahr 1971
     
  • Eine Analyse zum Abschneiden der Frauen bei den eidgenössischen Wahlen 2011 findet sich unter Analysen / Frauen und Wahlen

Die Frauen im Bundesrat

Die erste Frau wurde 1984 in den Bundesrat gewählt. Sie gehörte der FDP an. Nach einem Unterbruch zwischen 1989 und 1993, als keine Frau im Bundesrat Einsitz hatte, schaffte 1993 eine Vertreterin der SP den Sprung in die Landesregierung. Seither war der Bundesrat nie mehr ohne Frauen. Ab 2008 waren die Frauen zu dritt und zwischen 2010 und 2011 sogar zu viert im Bundesrat vertreten. Gegenüber der letzten Legislaturperiode büssten die Frauen bei den Gesamterneuerungswahlen 2015 einen ihrer drei Sitze ein und stellen ab 2016 noch zwei Bundesrätinnen (je 1 CVP, SP).

Frauenanteil im Bundesrat ab 2016

Nach Parteien
ParteiFrauenMänner
FDP 102
CVP10
SP11
SVP02
Total25

1) Im Jahr 2009 fusionierte die FDP mit der Liberalen Partei der Schweiz (LPS) auf nationaler Ebene und nennt sich seither "FDP.Die Liberalen".

 

Gewählte Frauen im Bundesrat seit 1984

 FrauenMännerFrauenanteil in %Partei der Frauen
bis 198407- 
1984–19891614.3FDP
1989–199307- 
1993–19991614.3SP
1999–20032528.6CVP, SP
2004–20061614.3SP
2006–20072528.6CVP, SP
2008–20103442.9CVP, SP, BDP *
2010–20114357.1CVP, SP (2), BDP
2012–20153442.9CVP, SP, BDP
Ab 20162528.6CVP, SP

* Die 2007 in der Gesamterneuerungswahl Gewählte war zum Zeitpunkt der Wahl Mitglied der SVP. Mitte 2008 Ausschluss aus der SVP und Übertritt zur neu gegründeten BDP.


 


Die Frauen im Ständerat

Frauenanteil im Ständerat 2015

Nach Parteien
ParteiFrauenMännerMandateF in %
FDP 1112137.7
CVP2111315.4
SP481233.3
SVP 55-
BDP 11-
GPS 11-
Übrige 11-
Total7394615.2

Es wird der Stand am Wahltag angezeigt.

1 Im Jahr 2009 fusionierte die FDP mit der Liberalen Partei der Schweiz (LPS) auf nationaler Ebene und nennt sich seither "FDP.Die Liberalen".

Gewählte Frauen bei den Ständeratswahlen 1971–2015

WahljahrFrauenMännerFrauen in %
19711432.3
19750440.0
19793436.5
19833436.5
198754110.9
19914428.7
199583817.4
199993719.6
2003113523.9
2007103621.7
201193719.6
201573915.2

Es wird der Stand am Wahltag angezeigt.

BFS/Statistik der Ständeratswahlen


Die Frauen im Nationalrat

Frauenanteil im Nationalrat 2015

Nach Parteien
ParteiFrauenMännerTotalFrauenanteil in %
FDP 17263321.2
CVP9182733.3
SP25184358.1
SVP11546516.9
EVP202100.0
GLP34742.9
BDP16714.3
PdA0110.0
GPS561145.5
Lega11250.0
MCR0110.0
Übrige 20110.0
Total6413620032.0

Es wird der Stand am Wahltag angezeigt. Veränderungen aufgrund von Wahlen in den Ständerat sind nicht berücksichtigt.

1 2009: Fusion von FDP und LPS auf nationaler Ebene unter der Bezeichnung "FDP.Die Liberalen". Fusion von FDP und LP im Kanton Genf im Jahr 2010 und in der Waadt im Jahr 2012. Im Kanton Basel-Stadt haben FDP und LP nicht fusioniert. Da die LP-BS Mitglied der „FDP.Die Liberalen Schweiz“ ist, werden die Listen der LP-BS auf gesamtschweizerischer Ebene der FDP zugeteilt.

2 Der Gewählte (CSP-OW) hat sich der CVP-Fraktion angeschlossen.


 

Gewählte Frauen bei den Nationalratswahlen 1971–2015

WahljahrFrauenMännerFrauen in %
1971101905.0
1975151857.5
19792117910.5
19832217811.0
19872917114.5
19913516517.5
19954315721.5
19994715323.5
20035214826.0
20075914129.5
20115814229.0
20156413632.0

Es wird der Stand am Wahltag angezeigt. Veränderungen aufgrund von Wahlen in den Ständerat sind nicht berücksichtigt.

BFS/Statistik der Nationalratswahlen


Tabellen zum Herunterladen

Dokument / Objekt Titel Periode
Bundesrat: Zusammensetzung nach Partei und Geschlecht. Download (XLS). Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet. 36 KB   Bundesrat: Zusammensetzung nach Partei und Geschlecht
(je-d-17.02.04.03)
Bundesamt für Statistik BFS
1959-2015
Ständeratswahlen: Mandatsverteilung nach Parteien, Geschlecht und Kanton. Download (XLS). Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet. 307 KB   Ständeratswahlen: Mandatsverteilung nach Parteien, Geschlecht und Kanton
(je-d-17.02.03.02)
Bundesamt für Statistik BFS
1971-2015
Nationalratswahlen: Mandatsverteilung nach Parteien, Geschlecht und Kanton. Download (XLS). Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet. 387 KB   Nationalratswahlen: Mandatsverteilung nach Parteien, Geschlecht und Kanton
(je-d-17.02.02.02.01.02)
Bundesamt für Statistik BFS
1971-2015
Die Frauenrepräsentation auf kantonaler und nationaler Ebene. Download (XLS). Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet. 56 KB   Die Frauenrepräsentation auf kantonaler und nationaler Ebene
(je-d-17.02.09.01)
Bundesamt für Statistik BFS
1971–2016
Seite drucken | Fenster schliessen