Seite drucken | Fenster schliessen
Statistik Schweiz

Alles zu dieser Veröffentlichung

21.03.2016 11:00

21.03.2016 11:00  -  (0350-1602-60)
Schweizerischer Krebsbericht 2015
Zahl der Krebspatienten nimmt zu - gleichzeitig ist die Sterblichkeit rückläufig

Neuchâtel, 21.03.2016 (BFS) - Aufgrund der steigenden Zahl älterer Menschen nimmt die Zahl der Krebspatienten und jene der krebsbedingten Todesfälle zu. Gleichzeitig nimmt in jeder Altersgruppe das Risiko ab, an Krebs zu sterben. Das Bundesamt für Statistik (BFS), das Nationale Institut für Krebsepidemiologie und -registrierung (NICER) und das Schweizer Kinderkrebsregister (SKKR) veröffentlichen heute den Schweizerischen Krebsbericht 2015 mit den neuesten verfügbaren Daten zu Krebs in der Schweiz.

Um alle Veröffentlichungen in diesem Thema seit dem Sommer 2008 anzuzeigen, klicken Sie hier.

 

Seite drucken | Fenster schliessen