Seite drucken | Fenster schliessen
Statistik Schweiz

Landwirtschaft - IndikatorenUmfeld - Direktzahlungen

Direktzahlung
Quelle: Eidgenössische Finanzverwaltung Daten zur Grafik

Gemäss einem Verfassungsartikel, welcher 1996 von der Bevölkerung angenommen wurde, soll die Landwirtschaft zur sicheren Versorgung der Bevölkerung beitragen. Die Leistungen der Landwirtschaft zur Erhaltung der natürlichen Lebensgrundlagen, zur Pflege der Kulturlandschaft und zur dezentralen Besiedelung des Landes werden mit Direktzahlungen abgegolten.
Gemäss Agrarpolitik des Bundes wird die Landwirtschaft heute stärker über Direktzahlungen und weniger über Gütersubventionen unterstützt.


Weiterführende Informationen:

Objekt File Periode
Bundesausgaben für die Landwirtschaft und die Ernährung.je-d-07.02.05.04 Download (XLS, 43 KB). Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet. 43 KB Bundesausgaben für die Landwirtschaft und die Ernährung
(je-d-07.02.05.04)
Bundesamt für Statistik BFS
1990-2013
Bundesausgaben für Direktzahlungen.je-d-07.02.05.05 Download (XLS, 201 KB). Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet. 201 KB Bundesausgaben für Direktzahlungen
(je-d-07.02.05.05)
Bundesamt für Statistik BFS
1999-2013
Ausgaben für Direktzahlungen: Allgemeine Direktzahlungen.je-d-07.02.05.06 Download (XLS, 337 KB). Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet. 337 KB Ausgaben für Direktzahlungen: Allgemeine Direktzahlungen
(je-d-07.02.05.06)
Bundesamt für Statistik BFS
1999-2013
Ausgaben für Direktzahlungen: Ökobeiträge und Ethobeiträge.je-d-07.02.05.07 Download (XLS, 319 KB). Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet. 319 KB Ausgaben für Direktzahlungen: Ökobeiträge und Ethobeiträge
(je-d-07.02.05.07)
Bundesamt für Statistik BFS
1999-2013
Subventionen in der Landwirtschaft im europäischen Vergleich.je-d-07.04.09.01 Download (XLS, 39 KB). Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet. 39 KB Subventionen in der Landwirtschaft im europäischen Vergleich
(je-d-07.04.09.01)
Bundesamt für Statistik BFS
1995-2012

 

 

Seite drucken | Fenster schliessen