Seite drucken | Fenster schliessen
Statistik Schweiz

Migration und Integration – IndikatorenErwerb des Schweizer Bürgerrechts

Erwerb des Schweizer Bürgerrechts

Anzahl Personen in Tausend
  20082009201020112012
Total44.443.439.336.033.5
 Männer21.020.518.616.815.9
 Frauen23.323.020.819.217.6
Davon aus:     
 Europa34.933.830.527.825.8
 EU27/EFTA-Staaten13.915.814.214.113.9
 Afrika2.62.62.52.32.4
 Amerika2.02.22.02.01.9
 Asien4.84.74.33.83.3
Davon durch:     
 Ordentliche Einbürgerung35.734.131.227.425.8
 Erleichterte Einbürgerung7.98.87.58.27.2
Quelle: PETRA, STATPOP

Änderungen des Bürgerrechtsgesetzes (1978,1992) beeinflussten die jährliche Zahl des Schweizer Bürgerrechtserwerbs wesentlich. Die Zunahme ist in erster Linie auf  von seit langem in der Schweiz lebenden, hier aufgewachsenen oder mit einem Schweizer Ehepartner verheirateten Ausländerinnen und Ausländern zurückzuführen. Zwischen 1992 und 2012 stieg die Zahl der jährlich den Schweizer Pass erwerbenden Personen um mehr als das Dreifache. Dennoch erhielten 2012 nur 2 von 100 in der Schweiz lebenden Ausländerinnen und Ausländern das einheimische Bürgerrecht – ein im internationalen Vergleich relativ niedriger Prozentsatz.

 

28,5% der Einbürgerungen des Jahres 2012 entfiel auf Staatsangehörige eines der Nachfolgestaaten des früheren Jugoslawien. Eine von neun eingebürgerten Personen kam aus Italien und 4,9% stammten aus der Türkei. Obwohl sie sich deutlich weniger häufig einbürgern, machen die Staatsangehörigen der europäischen Länder immer noch die Mehrheit der Neubürger aus. Gegenüber 2000 stark zurückgegangen ist der Anteil der Staatsangehörigen aus Frankreich, welche - gemessen an ihrer Bevölkerungszahl in der Schweiz – eher selten den Schweizer Pass erwerben. Im Gegenteil hat der Anteil der Staatsangehörigen aus Deutschland, und in einer geringer Masse, die von Portugal, von 4,7 auf 3,6% und von 2,3 auf 10,0% erhöht.

 

Dokument / Objekt Titel Periode
Erwerb des Schweizer Bürgerrechts nach Geschlecht, Zivilstand, Alter und Anwesenheitsdauer. Download (XLS). Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet. 29 KB   Erwerb des Schweizer Bürgerrechts nach Geschlecht, Zivilstand, Alter und Anwesenheitsdauer
(je-d-01.03.03.01.01)
Bundesamt für Statistik BFS
1992-2012
Erwerb des Schweizer Bürgerrechts nach Art des Erwerbs. Download (XLS). Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet. 95 KB   Erwerb des Schweizer Bürgerrechts nach Art des Erwerbs
(su-d-01.03.03.01.09)
Bundesamt für Statistik BFS
1900-2012
Erwerb des Schweizer Bürgerrechts nach Kanton, Geschlecht, Land der (früheren) Staatsangehörigkeit, Art des Erwerbs und Alter. Download (PXWeb). Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.   Erwerb des Schweizer Bürgerrechts nach Kanton, Geschlecht, Land der (früheren) Staatsangehörigkeit, Art des Erwerbs und Alter Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.
(px-d-01-3E01)
Bundesamt für Statistik BFS
2011-2012
Erwerb des Schweizer Bürgerrechts nach institutionellen Gliederungen, Geschlecht und (frühere) Staatsangehörigkeit. Download (PXWeb). Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.   Erwerb des Schweizer Bürgerrechts nach institutionellen Gliederungen, Geschlecht und (frühere) Staatsangehörigkeit Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.
(px-d-01-3E02)
Bundesamt für Statistik BFS
2011-2012
Seite drucken | Fenster schliessen