Seite drucken | Fenster schliessen
Statistik Schweiz

AktuellPublikationen

Die statistischen Publikationen in chronologischer Reihenfolge - die neusten zuerst. Recherchieren in den Publikationen in Dienstleistungen.
Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS)
Jahresbericht 2012
Titelblatt [Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS)]

Korrigierte Version: 30.04.2013
Berichtigungen: Zahl der vollendeten und versuchten Tötungsdelikte im 2012 / Kanton und Stadt Genf: Verteilung der Straftaten StGB//BetmG/Aug im 2011.

Mit dem Jahresbericht der polizeilichen Kriminalstatistik werden seit 2009 die Ergebnisse einer Statistik vorgelegt, bei der alle Kantone die verzeigte Kriminalität nach einheitlichen Erfassungs- und Auswertungsprinzipien registrieren. Ein hoher Detaillierungsgrad der erfassten Informationen erlaubt es, Straftaten, Geschädigte und Beschuldigte (inkl. Angaben zu Alter, Geschlecht und Staatszugehörigkeit) auszuweisen. Je nach Straftat stehen zudem Details wie Tatmittel oder Tatörtlichkeit zur Verfügung. Zahlreiche grafische Darstellungen (z.B. der antonalen Belastungszahlen) vervollständigen den Überblick über die polizeilich registrierte Kriminalität in der Schweiz.


BFS; Konferenz der kantonalen Justiz- und Polizeidirektoren
Statistik der Schweiz
Neuchâtel 2013, 75 Seiten, Fr. (exkl. MWST) 17.00
Bestellnummer: 1116-1200 / ISBN: 978-3-303-19049-4
Erschienen am 25.03.2013


Diese Publikation ist sowohl elektronisch wie gedruckt verfügbar.


Diese Publikation bestellen

Zum Preis von 17.00 CHF exkl. Mwst
Seite drucken | Fenster schliessen