Seite drucken | Fenster schliessen
Statistik Schweiz

AktuellPublikationen

Die statistischen Publikationen in chronologischer Reihenfolge - die neusten zuerst. Recherchieren in den Publikationen in Dienstleistungen.
Teilnahme an Weiterbildung in der Schweiz
Erste Ergebnisse des Moduls «Weiterbildung» der Schweizerischen Arbeitskräfteerhebung 2009
Titelblatt [Teilnahme an Weiterbildung in der Schweiz]

Wer in der Wissensgesellschaft und mit der technologischen Entwicklung mithalten will, muss sich zwingend neue Kompetenzen aneignen und seine bestehenden Fähigkeiten weiterentwickeln. Lebenslanges Lernen gewinnt zunehmend an Bedeutung, wobei Weiterbildung darin eine wesentliche Rolle spielt.
«Weiterbildung» kann verschiedene Formen annehmen und präsentiert sich sowohl in traditionellen Angeboten wie Kursen und Seminaren als auch in neueren, individuelleren Lernformen wie beispielsweise im Gebrauch von Computerlernprogrammen. Ausgehend von Resultaten der Schweizerischen Arbeitskräfteerhebung des Jahres 2009 gibt die vorliegende Publikation des Bundesamtes für Statistik einen Überblick über die Teilnahme an Weiterbildung in der Schweiz. Wer nimmt an Weiterbildungsangeboten teil? In welchem Ausmass? Welche Formen von Weiterbildung sind am weitesten verbreitet? Die vorliegende Publikation hat zum Ziel, durch Antworten auf diese Fragen ein differenziertes Bild der Schweiz bezüglich der Teilnahme an Weiterbildung zu geben.


BFS
Statistik der Schweiz
Neuchâtel 2010, 32 Seiten, Fr. (exkl. MWST) 6.00
Bestellnummer: 843-0900 / ISBN: 978-3-303-15501-1
Erschienen am 11.05.2010


Diese Publikation ist sowohl elektronisch wie gedruckt verfügbar.

Diese Publikation bestellen

Zum Preis von 6.00 CHF exkl. Mwst
Seite drucken | Fenster schliessen