Seite drucken | Fenster schliessen
Statistik Schweiz

Eurostat - Einkommen, soziale Eingliederung und LebensbedingungenEinführung

Europäische Statistik über die Einkommen und die Lebensbedingungen

Die Statistik der Europäischen Union über Einkommen und Lebensbedingungen (Statistics on Income and Living Conditions EU-SILC) ist die wichtigste Quelle für die Erstellung von Indikatoren über die Soziale Sicherheit und Eingliederung auf europäischer Ebene. Die Erhebung dient der Weiterführung der Politiken auf EU-Ebene und wird von nahezu 30 Ländern im Rahmen der offenen Koordinierungsmethode über die Soziale Sicherheit und Eingliederung gemeinsam definiert.

Ziel der EU-SILC-Erhebung ist es, die Einkommensverteilung, die Armut, die soziale Ausgrenzung sowie die Lebensbedingungen zu untersuchen. Ihr Interesse liegt insbesondere bei den Einkommen, aber auch bei den Wohnverhältnissen, den Entbehrungen, der Bildung, der Kinderbetreuung, der Gesundheit usw.

Jedes Land ist selber zuständig für die Organisation und die Durchführung der Erhebung sowie für die Diffusion der nationalen Ergebnisse. Die starke Koordination der Erhebungsmethoden, der Definitionen erhobener Daten und der Basisindikatoren macht aus der SILC auf europäischer Ebene eine Vorzeigeerhebung in Bezug auf die internationale Vergleichbarkeit. Die in der linken navigation stehenden Links führen direkt zu den von Eurostat aufgeschalteten EU-SILC-Indikatoren.

 

Seite drucken | Fenster schliessen